Veranstaltung

Die Nachtigall Illenau-Theater e. V.

Sa, 7. Dezember 2019
17:00 Uhr

Das Illenau-Theater spielt das Weihnachtsmärchen Die Nachtigall
frei nach Hans Christian Andersen
Aufführungsort: Maison de France
Regie: Alisan Erdogan
^
Beschreibung
Am prächtigen Hof des chinesischen Kaisers lebt eine Nachtigall, die so schön singt, dass alle von ihrem Gesang ergriffen sind.
Diesen Vogel will der Kaiser für sich alleine haben! Er lässt die Nachtigall in den Palast bringen und raubt ihr die Freiheit: "Deine Freiheit lasse ich dir zweimal am Tag und einmal in der Nacht. Dann darf dich deine Dienerin an einem Seidenband im Garten spazieren führen. Aber immer, wenn mir danach ist, musst du für mich singen."
Bald darauf bekommt er eine prunkvoll geschmückte, künstliche Nachtigall geschenkt. Er verliert das Interesse am echten Vogel. Achtlos lässt er ihn fliegen.
Der künstliche Vogel geht kaputt und der Kaiser wird todkrank. Fast zu spät begreift er die Bedeutung von echten Lebewesen und der Wirkung ihrer Musik im Gegensatz zum künstlichen Nachbau. Nur der von Herzen kommende ergreifende Gesang der unscheinbaren, echten Nachtigall könnte den Kaiser vor dem Tod retten.
Wird er seine Nachtigall zurück bekommen und gesund werden? Wird er erkennen, wie wichtig es ist, jedem Wesen seine Freiheit und seinen Platz in der Welt zu lassen?


Die Nachtigall
Illenau Theater
^
Veranstaltungsort
Maison de France
Karl-Hergt-Straße
77855 Achern
^
Hinweise
^
Veranstalter
Illenau Theater Achern e.V.
Pulvertalweg 7
77855 Achern
Ansprechpartner: Eveline Schneider
Telefon: +49 1609 7755 379
E-Mail: eveline.schneider@kabelbw.de
Web: http://www.illenau-theater.de
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken